•  
  •  

Wir sind ein kompetent ausgebildetes Fachpersonal mit langjähriger Berufserfahrung in:

  • Orthopädie
  • Rheumatologie
  • Neurologie
  • Sportmedizin
  • Manuelle Medizin / Chiropraktik
  • Medizinische Trainingstherapie MTT
  • Pädiatrie

Eine stete Weiterbildung wird durch interne und externe Kurse gewährleistet.

Sie wird durch die kantonalen und staatlichen Organisationen des SRK, der UVG und der IV Versicherungen, wie auch durch unseren Verband der schweizerischen Physiotherapeuten (SVP) kontrolliert. Wir stehen in direktem Kontakt zu allen führenden Ärzten und Spitälern der direkten Umgebung und pflegen unsere Kontakte zu nahmhaften Spezialisten auch überregional.


Passive Therapien

Wir verfolgen wir das Ziel, Ihre Beweglichkeit zu verbessern und die Schmerzen zu reduzieren. Dazu gehören z.Beispiel:

  • Massagen, zur Entspannung und Lockerung von Bindegewebe und Muskeln.
  • Triggerpunktmassagen
  • Bindegewebsmassagen/ Rollfin (Leuble und Dicke, Ida Rolf)
  • Manuelle Therapie (SAMT, DGOM, Kaltenborn, Mc Kency) 
  • Div. Elektrotherapien, Hoch-, Mittel-und Niederfrequenz, TENS, Rebox II etc.
  • Ultraschall, 1 und 3 MHz
  • Stosswellentherapie, Swiss DolorClast® CLASSIC
  • Thermotherapie, Fangopackungen, Eispackungen

Aktive Therapien

Schulen Sie unter persönlicher und qualitativer Anleitung Ihre Haltung und Bewegung, um aus einem Teufelskreis von Schmerzen und Fehlbelastung auszubrechen. Verlieren Sie Übergewicht und fühlen Sie sich fit!

  • Gymnastik (zur Mobilisation ,Kräftigung und Konditionellen Verbesserung)
  • Heimprogramme
  • Testing
  • Medizinische Trainingstherapie (MTT)
  • Trainingsberatung

Bei Ihrem ersten Termin:

Untersuchen und befragen wir Sie detailliert. Zusätzlich zur ärztlichen Diagnose interessiert uns, welche Bewegungen und Belastungen Ihre Beschwerden auslösen. Gerne prüfen wir Ihre Unterlagen wie Ihre Röntgenbilder, MRI und Arztberichte.    

Je klarer wir Symptome verstehen und deuten können, desto zielgerichteter und effizienter können wir Sie behandeln.

Wie geht es weiter?

  • Bringen Sie Ihre ärztliche Verordnung mit. (Personalien und Informationen zur Kranken- oder Unfallkasse sind vollständig auszufüllen). Vergessen Sie bitte nicht Ihre Versicherungskarte oder Unfallnummer, Unfallmeldung mitzubringen.

  • Gerne empfangen wir Sie auch als Privatkunde ohne aerztliche Überweisung.

  • Zur Gymnastik benötigen Sie ein Shirt, Turnhose und Turnschuhe, ev. ein Handtuch und Duschgel.

Eine grosszügige Garderobe mit Duschen, Schränken für Ihre Kleider und Haartrockner stehen zu Ihrer freien Verfügung.

Rechnen Sie für eine Konsulattion zwischen 30 und 60 Minuten.